Die RSE ist seit dem 13.03.2009 Eisenbahninfrastrukturunternehmen für die Ilztalbahn von km 3,074 - km 49,8. 

Die Strecke beginnt in Passau Gbf und geht über Röhrnbach und Waldkirchen bis nach Freyung.

 

Aktuelles zu den SNB für diese Strecke:

  • Aufgrund der wenigen Ausweichmöglichkeiten stehen an den Wochenenden nur wenige Trassen für Sonderzüge zur Verfügung, da für Regelzüge bereits verbindliche Bestellungen vorliegen.

  • Für die Trassenbestellung für diese Strecke gibt es Besonderheiten, die bei der RSE erfragt werden können.

  • Zugangsvoraussetzung ist u.a. die Ausrüstung mit einem digitalen Zugbahnfunkgerät GSM-R mit einer für P-GSM D freigeschalteten SIM-Karte sowie die Ausrüstung mit PZB90/Indusi für den Technisch Unterstützten Zugleitbetrieb.

  • Ohne streckenkundigen Mitarbeiter darf auf dieser Strecke nicht gefahren werden; streckenkundig sind Mitarbeiter erst, wenn sie eine Prüfung für den Technisch unterstützten Zugleitbetrieb bei uns abgelegt haben.

 

Vor Ort tätig zusammen mit der RSE ist die Ilztalbahn GmbH.

Haben Sie Fragen zur Nutzung unsere Infrastruktur? Kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter in der Abteilung Infrastruktur.